Giersch Warmwasser-Wärmepumpe GWP 200 Z Smart / 270 Z Smart

Mit den Warmwasser-Wärmepumpen GWP 200 / 270 Z Smart werden die Betriebskosten
für die Warmwasserbereitung durch Hinzunahme von Umweltenergie reduziert werden.

In der heizfreien Jahreszeit bleibt der vorhandene Wärmeerzeuger, z.B. Öl- oder Gaskessel,
völlig ausgeschaltet und muss nicht extra für die Warmwasserbereitung starten. Ungefähr
2/3 der benötigten Energie holt sich die Wärmepumpe aus der Luft.

Aufstellung
Die Aufstellung einer Warmwasser-Wärmepumpe ist denkbar einfach. Sie kann ohne großen
Aufwand z.B. im Heizraum oder einem anderen Kellerraum aufgestellt werden. Die Warm-
wasser-Wärmepumpe nutzt die Umgebungswärme und kühlt im Betrieb die Umgebungsluft ab.
Dadurch erreicht man, vor allem in den Sommermonaten, eine angenehme heruntergekühlte
Luft im Aufstellraum. Diese kann optional mit einem Ablauftschlauch auch in andere Räume
geleitet werden.

Merkmale der Giersch Warmwasser-Wärmepumpe GWP

  • in 2 Größen lieferbar
  • hohe Leistungszahl
  • hochwertiger Speicher mit Spezialglasur und kathodischem Korrosionsschutz
  • Photovoltaik-Funktion, Smart Grid Ready und Smart Grid High Ready
  • Digitale Regelung
  • Anschlussmöglichkeit einer Solaranlage oder anderer Wärmeerzeuger
  • Elektrische Zusatzheizung 1,8 kW mit Verkalkungsschutz
  • Elektrisch steckerfertig (230 V)
  • Transport vertikal und horizontal möglich

Typ

 

GWP 200 Z Smart

GWP 270 Z Smart

Energieeffizienzklasse A

A

Abmessungen
(H x B x T)
mm 1603x625x678 1960x625x678
Speicherinhalt l 200 270
Kippmaß mm 1720 2060
Max. Leistungsaufnahme mit Zusatzheizung W 2465 2465
COP 3,4 3,19
Aufheizzeit (10-52 °C) h 7,6 12
Einstellbereich der Warmwassertemperatur °C 40-62 40-62

Elektrischer Anschluss

V 230 230

Produktdetails GWP Z Smart